Suche öffnen
Für Aussteller

+-Top Suchbegriffe

Die Verkehrs-, Logistik- und Transportbranche trifft sich auf der Hypermotion

Verkehrsträger

Die neue Messe für das Verkehrssystem von morgen

Intelligente Transport Systeme gewinnen zunehmend an Bedeutung, auch für kleinere Unternehmen wird die innovative Branche immer attraktiver. Beweisen Sie Ihre Kompetenz einem breiten Publikum auf der Hypermotion und nutzen Sie die Chance, mit potenziellen Kunden ins Gespräch zu kommen und sich der Branche zu präsentieren:

Auf der ersten eigenständigen Plattform im Transport- und Verkehrsbereich für die digitale Transformation als übergeordnetes Leitthema!

Zu den Ausstellern der Hypermotion gehören etablierte Unternehmen aus der Verkehrs- und Logistikbranche genauso wie kleine Unternehmen, Start-ups, Mobilitätspioniere und Entrepreneure.

Darum sollten Sie als Unternehmen dabei sein:

  1. Präsentieren Sie Ihre Technologien in Deutschland, dem Mobilitätsland Nr. 1 und dem Logistikweltmeister!
    Machen Sie Ihre innovativen Technologien und Lösungen für Besucher erlebbar und ermöglichen Sie dadurch die Mobilität 4.0 auf allen Verkehrsträgern
  2. Gestalten Sie die digitale Transformation des weltweit zweitgrößten ITS Marktes aktiv mit:
    Entdecken Sie neue Chance und Geschäftsfelder für Ihr Unternehmen in einem Segment, das bis 2018 in Europa auf ein Gesamtvolumen von 6,4 Mrd. US$ wachsen wird.
  3. Ein vernetztes System braucht einheitliche Standards!
    Stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen einem Fachpublikum vor und treiben Sie die Standardisierung moderner Verkehrssysteme voran.
  4. Vernetzen Sie sich mit wichtigen Entscheidern und finden Sie neue Vertriebspartner:
    Das BMVI stellt jährlich allein 80 Mio. € Fördergelder für Technologien rund um automatisiertes und vernetztes Fahren sowie 30Mio € für innovative Ideen bei der Elektromobilität zur Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit und knüpfen Sie Kontakte mit Planern, Praktikern sowie Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Fachverbänden!
  5. Programmierer und Logistik-Fachkräfte sind Mangelware!
    Lernen Sie Nachwuchstalente aus den Bereichen Verkehr, Logistik, Mobilität und IT kennen und finden Sie potenzielle Mitarbeiter für Ihr Unternehmen.
  6. Erweitern Sie Ihr Fachwissen!
    Auf dem begleitenden Kongress halten renommierte Referenten wissenschaftliche Vorträge und ausgewiesene Experten berichten von Ihrer Praxiserfahrung.
  7. Ihr globaler Partner Messe Frankfurt!
    Mit über 30 Veranstaltungen im Geschäftsbereich „Mobility & Logistics“ und einem Vertriebsnetz in über 150 Ländern können Sie sich auf eine umfangreiche Expertise in den Branchen Automotive, Transport & Logistics verlassen.
Titelseite Events Driving Mobility

Lesen Sie Stories und Hintergründe zur neuen Mobilität und den Megatrends Dekarbonisierung und Digitalisierung.


Bestellen Sie jetzt Ihr
kostenloses Exemplar online.

 

Hier geht es zur interaktiven
Version des Magazins -
Events DRIVING MOBILITY

Die Veranstaltung besteht aus:

  • einer klar strukturierten, modularen Messe , die sich als institutionalisierte nationale Plattform mit internationaler Ausrichtung versteht.

  • Konferenzen zu den Themen Digitalisierung, ITS (Intelligente Transport-Systeme) und Intermodalität. Kernelement ist die 5. ZEIT Konferenz Logistik & Mobilität am 20.11.2017.

  • dem Hypermotion Lab mit Pitches, Hackathon und Talks.

„Deutschland ist heute Vorreiter für die Mobilität 4.0. Wir haben eine umfassende Digitaloffensive gestartet, die auf drei Säulen beruht: Wir schaffen den dynamischsten Glasfaserausbau Europas. Mehr..."

Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

„Wir schaffen mit der ‚Hypermotion‘ eine innovative Plattform zur Vermarktung für deutsche Ideen und des deutschen Leitmarktes für ITS Technologien der Zukunft - für Logistik & Mobilität 4.0.“

Hans-Joachim Schade, Vorstandsvorsitzender ITS Deutschland

„Nachhaltige Mobilität ist für unser Land ein Megathema. Wir sind sehr froh, dass die Messe Frankfurt hier die Initiative übernommen hat. Die ‚Hypermotion‘ flankiert unsere Initiativen für eine zukunftsgerichtete und nachhaltige Mobilität auf ideale Weise.“

Mathias Samson, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

„Das Verkehrssystem der Zukunft muss vernetzt, integriert, digital, multimodal, sicher und bezahlbar – also tatsächlich intelligent sein. Dann schaffen wir einen substanziellen Beitrag zur Dekarbonisierung der Gesellschaft!“

Dr Ulrich Nussbaum, Präsident des deutschen Verkehrsforums

1 / 4

Unter der Schirmherrschaft von:

Logo Hessen und Logo BMVI

Anmeldung für Aussteller

x
x