Suche öffnen
Für Besucher

+-Top Suchbegriffe

Willkommen zum Intersec Forum

Konferenz für vernetzte Sicherheitstechnik

IF_Brandmood-207-125

Die Vernetzung unterschiedlicher Technologien und Gewerke auf dem Gebiet der Sicherung von Gebäuden und sensiblen Infrastrukturen ist die große Herausforderung für Bauherren, Architekten wie auch Planer, Errichter und Installateure. Die Komplexität der Aufgaben vervielfacht sich zusätzlich durch die Anforderungen an IT- und Datensicherheit wie auch Fragen des Schutzes von Daten und der Einhaltung von Persönlichkeitsrechten.

Industrie, Forschung und Politik sind hier an der Schnittstelle von technischer Machbarkeit, individuellem Sicherheitsbedürfnis, gesellschaftlicher Akzeptanz und Tagesaktualität in ihrer Kompetenz gefordert.

Das Intersec Forum greift diese aktuellen Entwicklungen, Fragestellungen und Möglichkeiten auf und diskutiert sie mit Experten für Experten – unter dem Titel „Security meets Smart Building“.

Die hochrangig besetzte Konferenz findet in enger Kooperation mit dem ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. statt.

Intersec Forum etabliert sich als Plattform für die Zukunftsfragen der Branche

Das Intersec Forum hat seine Teilnehmer auch in diesem Jahr mit einer aktuellen Themensetzung, hoher Rednerqualität und einem attraktiven Rahmenprogramm überzeugt.

Vorheriges BildNächstes Bild

„Die Digitalisierung schreitet schnell voran und beschleunigt die branchenübergreifende Zusammenarbeit von Industrie und Handwerk in immer größeren Netzwerken. Voraussetzung ist Sicherheit ..."

Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung des ZVEI

„Das Intersec Forum fokussiert die Herausforderungen beim Übergang von der `klassischen´ hin zur vernetzten Sicherheitstechnik der Zukunft. Die Konferenz wird diese Perspektive fortführen ..."

Iris Jeglitza-Moshage, Geschäftsleiterin der Messe Frankfurt

„Die Integration verschiedener technischer Gewerke und Lösungen zu einem großen System birgt eine Vielzahl von Chancen und Nutzen für Gebäudebesitzer und Nutzer. Die Kenntnis dieser Vorteile, aber auch der mit Gebäuden einhergehenden Gefahren und Risiken ..."

Dr. Peter Hug, Geschäftsführer des VDMA

„Das Intersec Forum trägt in hohem Maße dazu bei, den Stellenwert der Sicherheitstechnik bereits im Gebäudeplanungsprozess angemessen zu berücksichtigen. Gemeinsam müssen wir dafür Sorge tragen, die Sicherheitstechnik im Sinne eines integralen Planungsprozesses ..."

Günther Mertz Hauptgeschäftsführer des BTGA

„Ich erwarte einen interessanten Informationsaustausch und wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung der vernetzten Gebäudetechnik. Die räumliche und zeitliche Anlehnung des Intersec Forums an die Weltleitmesse für Energie- und Klimatechnik ISH unterstreicht den Markttrend einer steigenden Nachfrage nach integrierten Energie- und Sicherheitslösungen ..."

Dr.-Ing. Stefan Hartung, Geschäftsführer Robert Bosch GmbH

1 / 5
x
x